VM.PL
Erfahren Sie mehr

Kategorie:
Back-end solution, Front-end solution
Branche:
Industrial Engineering
Stadt:
Laer, Deutschland
Kooperationsmodell:
Team Outsourcing
Zahlungsmodell:
Zeit & Material
Projektdauer:
 2019-jetzt

Ausgangslage

Welotec ist ein Unternehmen, das sich auf innovative Lösungen spezialisiert hat, welche die moderne Fertigung und Landwirtschaft revolutionieren und den Aufbau nachhaltiger intelligenter Städte unterstützen. Aufgrund dessen, dass wir bereits zuvor schon einmal an einer ihrer faszinierenden Ideen gearbeitet haben, war die Begeisterung unsererseits sehr groß als sie mit ihrem neuen Edge-Computing-Projekt an uns herantraten. Die Idee bestand darin, ein Gerät zu entwickeln, das als Router fungiert und gleichzeitig die Ausführung von Anwendungen aus Docker-Containern ermöglicht. Ziel war es, die Fernsteuerung zu ermöglichen und die Sicherheit von jenen Geräten zu gewährleisten, die nicht mit dem Netzwerk verbunden waren, bzw. durch eine unabhängige Firewall geschützt werden sollten. 

Eines der Schlüsselelemente des Projektes war die Entwicklung einer maßgeschneiderten, Linux-basierten Distribution, um einen weit verbreiteten Industrie-Computer als „Edge- Gateway“ einzusetzen. Da wir mit den Herausforderungen und Systemen des Unternehmens bereits vertraut waren, wurde uns der Auftrag für diesen Teil des Projektes erteilt.

Der Verlauf

Als wir einen Anruf von Welotec erhielten, waren alle unsere Embedded-Spezialisten gerade mit anderen Projekten beschäftigt. In solchen Fällen nehmen wir stets Kontakt auf mit unseren Geschäftspartnern und vertrauten Unternehmen, mit denen wir bereits zuvor zusammengearbeitet haben. Dadurch war es uns möglich, innerhalb von wenigen Tagen ein Team zusammenzustellen mit Unterstützung des IT-Clusters – Theumatec Tech Group. Kurz darauf organisierten wir einen Workshop am Hauptsitz von Welotec in Laer. Während des Treffens wollten die Mitarbeiter von Welotec außerdem die geschäftliche Seite des Projekts besprechen und sicherstellen, dass wir über ein Team verfügen, das in Bezug auf Fachkenntnisse und Anzahl für diese Aufgabe geeignet ist. 
Wie Sie vermutlich bereits erraten haben, würden wir nicht über dieses Projekt  berichten, wenn wir diesen Test nicht bestanden hätten. 
 
Unsere Aufgabe in der ersten Phase des Projekts bestand darin, eine Machbarkeitsstudie (Proof of Concept / PoC) durchzuführen, d. h. wir mussten ein „minimal brauchbares oder existenzfähiges Produkt“ (Minimum Viable Product / MVP) mit lediglich grundlegenden Funktionen und ohne visuelle Schnittstelle liefern. Im September 2020 hatten wir die PoC-Phase abgeschlossen und begannen u.a. mit der Implementierung der nachfolgend aufgelisteten zunehmend wichtigen Funktionen und Elementen des Systems:
 
  • System zur Konfiguration und Verwaltung von industriellen Routern
  • WebGUI (Web Graphical Interface) basierend auf LUCI (Lua Configuration Interface) mit OpenWRT (Open Wireless Router) zur Integration mit Edge Gateway (EG)-Computer
  • Benutzerfreundliche API zur gemeinsamen Nutzung von GPIO (General-purpose input/output) Docker-Containern mit EG
  • Fernverwaltungssystem für mehrere EGs
  • Zusätzliche physische Plattformen


Bei solch komplexen Projekten ist es absolut notwendig, mit allen Beteiligten jederzeit auf einer Wellenlänge zu sein. Aufgrund dessen haben wir während der Entwicklungsphase einige zusätzliche persönliche Workshops abgehalten, um die anhaltenden Herausforderungen zu erörtern und diesbezüglich die effizientesten Lösungen auszuwählen.

Resultat

Mit Hilfe des von uns entwickelten Systems wurde es Welotec ermöglicht, ein profitables neues Produkt in der Kategorie Edge-Computing zu entwerfen, das bereits jetzt einen Meilenstein in der Geschäftsentwicklung des Unternehmens darstellt. Das Gerät ermöglicht eine enorme Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten für die IoT-getriebenen Industrie 4.0-Unternehmen. Aufgrund dessen konnte Welotec bereits zahlreiche neue Kunden gewinnen, und es werden sicherlich noch mehr werden, vor allem, da wir uns gerade erst an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution befinden. Darüber hinaus ist das Gerät auch ein wertvolles Werkzeug zur Datenerfassung, welches zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit für neue Analysedienste eröffnen könnte. 

Vielen Dank, Welotec, dass wir die Möglichkeit wahrnehmen durften, an diesem faszinierenden Projekt mitzuarbeiten, und wir freuen uns bereits jetzt schon darauf, bald wieder von Ihnen zu hören! 

Vom Kunden

"Das Wissen der Entwickler aus VM.PL hat mich beeindruckt. Sie haben unsere Ziele perfekt verstanden und ihre Vorschläge waren für uns von großem Mehrwert. Sie haben die Verwendung einer umfassenden Anwendung in bestimmten Anwendungsfällen schnell verstanden."

Jos Zenner
CTO / Welotec GmbH

Technologien

Kunde

Welotec ist seit mehreren Jahrzehnten auf dem Markt. Sie sind Experten auf dem Gebiet der industriellen Kommunikation und Automatisierung. Sie sind hauptsächlich auf drei Sektoren spezialisiert: Smart Energy, Smart City, Smart Industry. Sie entwickeln für ihre Kunden Produkte wie Router, Antennen, Edge-Computing sowie telekommunikationstechnische Systeme und Lösungen.

Kundenwebseite: www.welotec.com

Wir besuchen Sie gerne in Ihrem Büro. Auf diese Weise können wir Ihre Wünsche erfahren sowie Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns vorstellen.

Jakub Orczyk
Vorstandsmitglied /Verkaufsdirektor
Jakub Orczyk

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!

Wir würden Sie gerne in Ihrem Büro besuchen. Dies wird es uns ermöglichen, Kooperationsmöglichkeiten persönlich zu besprechen.

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht, und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen passenden Termin zu vereinbaren.

* Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!